Auf dem Aktienmarkt verpuffen die positiven Impulse

Handelsblatt vom 30.07.2010 / Finanzen und Börsen

Andrea Cünnen Frankfurt An positiven Impulsen hat es den Aktienmärkten gestern nicht gemangelt, aber für einen Kursaufschwung am breiten Markt reichte das nicht. Ähnlich war es in der laufenden Quartalssaison schon die ganze Woche gegangen. Wirklich verwunderlich ist dies nicht. Schließlich ist schon viel positives in den Kursen enthalten, und das obwohl im Hintergrund immer noch die Sorgen um die europäischen Schuldenstaaten lauern. Gebremst werden weitere Kurssteigerungen aber auch durch die zuletzt wieder verstärkt aufgekommenen Ängste vor einer Wachstumsabschwächung in den USA. Gestern war immerhin weitgehend Ruhe an der US-Datenfront. Es gab nur die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, die etwas ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Auf dem Aktienmarkt verpuffen die positiven Impulse
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen
Datum: 30.07.2010
Wörter: 512
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING