Flucht vor der Verantwortung

Handelsblatt vom 19.07.2010 / Wirtschaft und Politik

Rüdiger Scheidges Berlin Hamburgs Erster Bürgermeister Ole von Beust (CDU) schmeißt hin. Noch bevor der Volksentscheid über die Schulreform in der Hansestadt zu Ende war, informierte der Chef der ersten schwarz-grünen Koalition auf Landesebene gestern seine Partei und die Öffentlichkeit, dass er zum 25. August aus dem Amt scheidet. Es sei der "vernünftige Zeitpunkt", unabhängig vom Ausgang des Schul-Referendums, sagte von Beust. Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel sei unterrichtet. Nachfolger von Beusts soll der bisherige Innensenator Christoph Ahlhaus werden, wie der CDU-Landesvorstand beschloss. Der Rücktritt wird auch zum Problem für Merkel, die innerhalb eines Jahres nach Dieter Althaus (Thüringen), Günther ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Flucht vor der Verantwortung
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 19.07.2010
Wörter: 510
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING