3.8 "Das LKW-Geschäft zieht wieder an" | Handelsblatt
 

"Das LKW-Geschäft zieht wieder an"

Handelsblatt vom 19.07.2010 / Unternehmen und Märkte

GEORG PACHTA-REYHOFEN
Handelsblatt: Herr Pachta-Reyhofen, die Autohersteller fahren wieder Sonderschichten. Wie läuft das Lkw-Geschäft? Pachta-Reyhofen: Es zieht wieder an. Seit November 2009 steigen die Aufträge kontinuierlich. Es dauert allerdings ein paar Monate, bis sich das in der Fertigung niederschlägt, deshalb war die Auslastung der Produktion im Januar und Februar noch schlecht. Seit März ist das anders, wir schreiben auch bei den Nutzfahrzeugen in Europa wieder schwarze Zahlen. Daher wage ich die Prognose, dass wir ab dem zweiten Quartal auch das Gesamtjahr positiv abschließen werden. HB: Läuft dann die Kurzarbeit aus? Pachta-Reyhofen: Die Beschäftigungslage wird von Monat zu Monat besser. Im vergangenen Jahr ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Das LKW-Geschäft zieht wieder an"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 19.07.2010
Wörter: 1005
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING