Singapur hat Glück im Spiel

Handelsblatt vom 15.07.2010 / Wirtschaft und Politik

Helmut Hauschild Neu-Delhi Singapurs autoritärer Regierung ist jedes Mittel Recht, um das Wachstum anzukurbeln. Nach mehr als vier Jahrzehnten Glücksspiel-Verbot eröffnete der ostasiatische Stadtstaat in den vergangenen Monaten zwei gigantische Kasino-Komplexe. Sie tragen nun dazu bei, dass Singapur mit atemberaubenden Wachstumsraten sogar China in den Schatten stellt. Um 19,3 Prozent legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von April bis Juni verglichen mit dem Vorjahresquartal zu. Im ersten Halbjahr lag die Wirtschaftsleistung um 18 Prozent über dem Vorjahr. Die Krise, die Singapurs Wirtschaft im vergangenen Jahr um zwei Prozent schrumpfen ließ, ist überstanden. Hunderttausende Touristen vor allem aus den asiatischen Nachbarländern strömen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Singapur hat Glück im Spiel
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 15.07.2010
Wörter: 551
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING