Deal des Tages

Handelsblatt vom 15.07.2010 / Finanzen und Börsen

Die in Johannesburg notierte Mediengruppe Naspers verstärkt ihre Zusammenarbeit mit der russischen Digital Sky Technologies (DST), einer auf den Internetsektor spezialisierten Investmentgesellschaft. Die Südafrikaner kaufen über ihre Tochter Myriad International Holdings (MIH) für mindestens 388 Mio. Dollar in bar einen Anteil von 28,7 Prozent an DST. Gleichzeitig überträgt die MIH ihren 39,3prozentigen Anteil an der russischen Unterhaltungsplattform Mail.ru an den bisherigen Miteigentümer DST, der die Plattform dann vollständig kontrolliert. Marktbeobachter schätzen den Wert des transferierten Anteils auf 786 Mio. Dollar. DST-Chef Juri Milner (Foto) setzt auf die Internetexpertise von Naspers. Im Bereich Finanzdienstleister übertrifft die Zahl der ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Deal des Tages
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen
Datum: 15.07.2010
Wörter: 225
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING