Dreikampf um Tankerdeal

Handelsblatt vom 12.07.2010 / Unternehmen und Märkte

LOS ANGELES. Mit einem Billigangebot wollen der staatliche ukrainische Flugzeugbauer Antonow und sein Partner U.S. Aerospace den Zuschlag für den "Jahrhundert-Auftrag" der US-Luftwaffe erhalten. Das Duo gab am Wochenende bekannt, gegen die beiden Luftfahrtgiganten Boeing und Airbus anzutreten. Das ungewöhnliche Duo will vor allem eine Trumpfkarte ziehen: den Preis. Das Konsortium reichte nach allen anderen seine Kalkulation für 179 neue Tankflugzeuge für die US-Streitkräfte ein. Der veranschlagte Preis liegt bei 29,55 Mrd. Dollar. Airbus und Boeing dürften den Preisrahmen von 35 Mrd. Dollar voll ausschöpfen. Inklusive Folgeaufträgen und Wartung lockt langfristig ein Geschäft über 100 Mrd. Dollar. Die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Dreikampf um Tankerdeal
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 12.07.2010
Wörter: 550
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING