Börsianer blicken gespannt auf erste Quartalszahlen

Handelsblatt vom 12.07.2010 / Finanzen und Börsen

Die Woche an den Märkten
Montag Die Woche beginnt ruhig. Relevante Konjunkturdaten gibt es nicht, und in der Welt der Unternehmen steht das Highlight mit den Quartalszahlen des amerikanischen Aluminiumkonzerns Alcoa erst nach US-Börsenschluss an. Dienstag Zunächst steht der ZEW-Index im Blickpunkt, eine Umfrage zur deutschen Konjunkturentwicklung unter 300 Analysten und institutionellen Investoren. Später veröffentlichen die USA die Daten zum Handelsbilanzsaldo im Mai. Quartalszahlen gibt die schwedische Bank SEB bekannt. Mittwoch Der Datenkalender ist gut gefüllt mit Verbraucherpreisen und der Industrieproduktion in der Euro-Zone, Einzelhandelsumsätzen und Lagerbeständen aus den USA und dem Protokoll der geldpolitischen Sitzung der US-Notenbank. Unter den Firmen berichten der niederländische Chipausrüster ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Börsianer blicken gespannt auf erste Quartalszahlen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen
Datum: 12.07.2010
Wörter: 201
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING