Kommission sucht Lösung für Soziallasten

Handelsblatt vom 09.07.2010 / Wirtschaft und Politik

Donata Riedel Berlin Die Gemeindefinanzkommission unter Leitung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will jetzt auch einen Weg finden, die Sozialkosten für die Städte erträglicher zu gestalten. "Wir sind froh, dass dieses drängende Thema jetzt endlich offen diskutiert wird", sagte Stephan Articus vom Deutschen Städtetag dem Handelsblatt. Die Ausgaben der Kommunen für Soziales haben sich seit den 1990er Jahren verdoppelt. Es solle jetzt vor allem darum gehen, Fehlanreize zu beseitigen, so Articus: Zum Beispiel lohne es sich heute für Geringverdiener, Hartz-IV-Leistungen anzustreben, weil die Übernahme der Wohnkosten üppiger ausfällt als das Wohngeld. An der Prüfung der Sozialleistungen würden neben den bisher ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Kommission sucht Lösung für Soziallasten
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 09.07.2010
Wörter: 267
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING