Die Beute macht mobil

Handelsblatt vom 09.07.2010 / Karriere

Ruth Lemmer Düsseldorf Der Automanager aus Stuttgart wollte sich beruflich verändern, weiter in den Süden zog es ihn. Zehn Jahre Berufserfahrung hatte er vorzuweisen, als seine Bewerbungsunterlagen beim Personaldienstleister Robert Half International in München ankamen. Im Anschreiben brachte er seine beruflichen Interessen und seine Flexibilität auf den Punkt, der Lebenslauf klang schlüssig. Das nötige Quäntchen Glück führte zum Erstgespräch mit Berater Darren Payne. Denn der hatte schon eine passende Position im Hinterkopf. Nach nur fünf Wochen hielt der Wechselhungrige einen neuen Arbeitsvertrag in seiner Hand - in der Softwarebranche. Diese Initiativbewerbung hatte besonders schnell Erfolg. So glatt geht es zwar ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Beute macht mobil
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Karriere
Datum: 09.07.2010
Wörter: 800
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING