Aktienanalysten sehen gute Gewinnchancen am Bosporus

Handelsblatt vom 09.07.2010 / Geldanlage

Gerd Höhler Istanbul Die Türkei zeigt Stärke: Um fast zwölf Prozent legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal zu - nur China wächst schneller. Experten gehen davon aus, dass die Aktienkurse an der Istanbuler Börse von der konjunkturellen Entwicklung weiter profitieren werden. Investoren müssen aber am Bosporus traditionell mit hohen Kursschwankungen rechnen. Wer sich Anfang 2009 türkische Aktien ins Depot legte, konnte am Jahresende eine stolze Bilanz ziehen: Der Istanbuler Leitindex ISE 100 verdoppelte sich innerhalb von zwölf Monaten. Türkische Aktien werden zwar an deutschen Börsen nicht gehandelt, aber die meisten in Deutschland notierten Türkei-Aktienfonds hielten mit dem Index Schritt, e ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Aktienanalysten sehen gute Gewinnchancen am Bosporus
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 09.07.2010
Wörter: 440
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING