FDP nimmt Abschied vom Hotelbonus

Handelsblatt vom 30.06.2010 / Wirtschaft und Politik

S. Afhüppe, T. Sigmund, H. Alich Berlin, Paris Die Bundesregierung macht bei der Reform der Mehrwertsteuersätze Tempo. Der Koalitionsausschuss verständigte sich gestern darauf, nach der Sommerpause die im Koalitionsvertrag beschlossene Reformkommission einzusetzen und die Ausnahmen im Mehrwertsteuergesetz überprüfen zu lassen. Bei der geplanten Reform könnte auch der seit Jahresbeginn geltende Steuerbonus für das Hotelgewerbe gekippt werden. Nach Informationen des Handelsblatts aus Regierungskreisen mehren sich bei Union und FDP die Forderungen, das umstrittene Mehrwertsteuerprivileg abzuschaffen. "Wir suchen einen Ausstieg aus dem Steuerbonus für das Hotelgewerbe", sagte ein Mitglied des Koalitionsausschusses dem Handelsblatt. Die Debatte hatte gestern ausgerechnet die FDP angestoßen, die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: FDP nimmt Abschied vom Hotelbonus
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 30.06.2010
Wörter: 572
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING