Elektronik passt das Auto dem Stil des Fahrers an

Handelsblatt vom 30.06.2010 / Unternehmen und Märkte

Mark Christian Schneider Hannover Dienstfahrten mit dem umgebauten VW Passat CC schätzt Marketingmann Vincent Charles von Continental besonders. Das schwarze Coupé ist einer von zwei Spezialwagen, die der Autozulieferer mit Elektronik bestückt hat, um das Fahren von morgen erlebbar zu machen. Das Konzept heißt "Simplify your Drive" und ermöglicht per Knopfdruck, das Auto an den Fahrstil des Besitzers anzupassen. Drei Einstellungen sind programmiert: ökologisch, sportlich und komfortabel. Im Ökomodus werden Motor, Getriebe und Fahrwerk so abgestimmt, dass der Verbrauch sinkt. Beschleunigt der Fahrer zu sehr, hält das Gaspedal druckvoll dagegen. Gibt er schonend Gas, belohnen ihn Ökopunkte in einem grünen ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Elektronik passt das Auto dem Stil des Fahrers an
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 30.06.2010
Wörter: 205
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING