G20: Die sparsame Exportnation Deutschland wehrt sich gegen die USA

Handelsblatt vom 25.06.2010 / Wirtschaft und Politik

Daniel Goffart Berlin Erst am morgigen Samstag wird es im Kreis der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) um die harten Finanzthemen und das Buhmann-Image der Exportnation Deutschland gehen. Zuvor treffen sich heute im kanadischen Huntsville die Staats- und Regierungschefs der acht wichtigsten Industrieländer, um über andere globale Probleme zu sprechen: Die Verbindungen von Terrorismus und Kriminalität, die Piraterie als Gefahr für den freien Welthandel, der Nuklearschmuggel sowie die Atomprogramme von Nordkorea und Iran stehen im Mittelpunkt dieser G8-Konferenz. Klimaschutz spielt nur Nebenrolle. Außerdem möchte Kanadas Regierungschef Stephen Harper als Gastgeber des Gipfel-Marathons Maßnahmen gegen die hohe Sterblichkeit von Schwangeren und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: G20: Die sparsame Exportnation Deutschland wehrt sich gegen die USA
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 25.06.2010
Wörter: 444
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING