Feste feiern im Asphaltdschungel der Hauptstadt

Handelsblatt vom 25.06.2010 / Wirtschaft und Politik Berlin intern

Die fünfte Jahreszeit lockt. Nein, nicht die närrisch-rheinische, sondern die berlinisch-politische: Die Sommerfeste läuten in der Hauptstadt die Parlamentsferien ein. Alle laden sie ein, selbst die DKP (Erinnert sich jemand, wofür das Kürzel steht?) tut es, am 3. Juli. Dann die SPD, dann die CDU. Sinn dieses Ausnahmezustands ist es zu garantieren, dass die Politiker rechtschaffen ausgelaugt in die Ferien starten können. Nur wenigen aber ist es wohl vergönnt, sich gleich bei zwei Sommerfesten als Gastgeber zu verausgaben. Einer heißt Christian Wulff. Als Ministerpräsident Niedersachsens lädt er am Montag ganz ordentlich und den Regeln entsprechend ein: mit Namen und ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Feste feiern im Asphaltdschungel der Hauptstadt
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik Berlin intern
Datum: 25.06.2010
Wörter: 209
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING