China besiegelt Freihandel mit Taiwan

Handelsblatt vom 25.06.2010 / Wirtschaft und Politik

Finn Mayer-Kuckuk Peking Die Volksrepublik China und Taiwan stehen vor dem Abschluss eines Wirtschaftsabkommens, das nachhaltiges Tauwetter zwischen den verfeindeten Staaten signalisiert. Nach einer letzten Verhandlungsrunde wollen beide Seiten den Vertrag schon am kommenden Dienstag unterzeichnen, hieß es gestern in Peking. Die Übereinkunft soll dem Handel zwischen dem Festland und der vorgelagerten Insel einen kräftigen Schub geben. Zölle für 800 Produktgruppen werden dem Vertragsentwurf zufolge sofort sinken und in den kommenden Jahren ganz fallen. "Die Vereinbarung wird für beide Seiten von Vorteil sein", urteilt Xu Xinzhong, stellvertretender Leiter des Guanghua-Instituts an der Universität Peking. Neben dem Handel von Waren würde ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: China besiegelt Freihandel mit Taiwan
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 25.06.2010
Wörter: 504
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING