Firmen zapfen Bondmarkt an

Handelsblatt vom 22.06.2010 / Finanzen und Börsen Anleihen

FRANKFURT. Unternehmen machen sich die wieder gestiegene Risikofreude der Investoren zunutze, um neue Anleihen zu platzieren. Gestern zapften die Autokonzerne Volkswagen und Peugeot die Märkte an. Zuvor hatten schon Firmen wie zum Beispiel der Industriekonzern Alstom, der Versorger Suez Environnement oder der Netzbetreiber RTE - alle aus Frankreich - neue Anleihen begeben. Im Mai herrschte dagegen mehr oder weniger totale Flaute am Markt für neue Anleihen. Seit der vergangenen Woche sind die Investoren wieder eher bereit, Firmen Kredit zu geben. Ablesen lässt sich das zum Beispiel an den gesunkenen Risikoprämien, die sie von den 125 im Index i-Traxx-Europe zusammengefassten Unternehmen ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Firmen zapfen Bondmarkt an
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen Anleihen
Datum: 22.06.2010
Wörter: 217
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING