EU will Zulassung von Gentechnik beschleunigen

Handelsblatt vom 22.06.2010 / Wirtschaft und Politik

Thomas Ludwig Brüssel Die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sollen künftig selbst entscheiden dürfen, ob gentechnisch veränderte Pflanzen, die in der EU zugelassen sind, bei ihnen angebaut werden oder nicht. Im Gegenzug will die EU-Kommission die Genehmigungsverfahren für den Anbau genmanipulierter Organismen (GVO) beschleunigen. Einen entsprechenden Vorschlag wird Verbraucherkommissar John Dalli voraussichtlich Mitte Juli unterbreiten. Das verlautete aus Kommissionkreisen. Kommissionspräsident José M. Barroso hatte bereits in den Leitlinien für seine neue Mannschaft eine Änderung des Zulassungsverfahrens in Aussicht gestellt. Ziel sei es, eine "nationale Selbstbestimmung zu ermöglichen, ohne den gesamten GVO-Zulassungsprozess in Frage zu stellen". Bisher hatten einzelne Mitgliedstaaten die Zulassung ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: EU will Zulassung von Gentechnik beschleunigen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 22.06.2010
Wörter: 256
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING