Die Lust auf Wetten bremsen, ohne die Laune zu verderben

Handelsblatt vom 22.06.2010 / Meinung

CITY TALK
Der Engländer an sich verkleidet sich für sein Leben gerne. Da es auf der Insel aber keinen Karneval gibt, müssen andere gesellschaftliche Ereignisse dafür herhalten - zum Beispiel die königlichen Pferderennen in Ascot. Man könnte vermuten, dass es sich dabei um einen steifen, hochvornehmen Anlass handelt, bei dem es so fröhlich zugeht wie beim Jahrestreffen des Verbandes der Bestattungsunternehmer. Doch das Gegenteil ist der Fall. Wie so viele englische Sommervergnügen ist Ascot eine ausgesprochen feucht-fröhliche Angelegenheit, deren Hauptzweck neben dem Genuss von Alkohol im Freien darin besteht, der Damenwelt die Vorführung möglichst gewagter Hutmodelle zu ermöglichen. "Viele Drinks und ein ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Lust auf Wetten bremsen, ohne die Laune zu verderben
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 22.06.2010
Wörter: 466
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING