ZDF jubelt mit der Nationalelf

Handelsblatt vom 15.06.2010 / Beilage oder Sonderseite

Hans-Peter Siebenhaar Düsseldorf Das ZDF verfällt in einen grenzenlosen WM-Jubel. Beim ersten Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Australien am Sonntagabend schalteten fast 28 Mio. Zuschauer ein - das entspricht einem Marktanteil von 74,4 Prozent. Dabei erfassen diese Zahlen nicht einmal die Übertragungen auf Großleinwänden in den deutschen Städten. Der 4:0-Auftaktsieg der Nationalelf ist laut der Marktforschungsfirma Media Control das meistgesehene Vorrundenspiel seit 16 Jahren. Für das unter Quotenschwäche leidende ZDF ist die Fußball-WM ein Glücksgriff. Denn jüngere Zuschauer, die der Mainzer Sender dringend braucht, lockt der Sport vor den Bildschirm. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: ZDF jubelt mit der Nationalelf
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Beilage oder Sonderseite
Datum: 15.06.2010
Wörter: 256
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING