Vom mühseligen Kampf gegen das digitale Raubrittertum

Handelsblatt vom 15.06.2010 / Namen des Tages

SABINE LEUTHEUSSER-SCHNARRENBERGER
Thomas Sigmund, Hans-Peter Siebenhaar Berlin, Düsseldorf Die rund 300 Verlagsmanager, Kreativen und sonstigen Medienschaffenden staunten bei der "Berliner Rede zum Urheberrecht". Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zitierte Linus Thorvalds, den Erfinder des Betriebssystems Linux und Häuptling der Freien-Software-Bewegung: "Leider stelle ich fest, dass ich selbst diesem Thema derart schizophren gegenüberstehe, dass man mich eigentlich einweisen müsste", beschrieb die FDP-Politikerin mit seinen Worten ihre Haltung zur derzeitigen Debatte über das Urheberrecht in der digitalen Welt. Eigentlich wusste die Justizministerin während ihres Vortrags gestern Abend in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften sehr genau, wohin die Reise bei Datensicherheit und dem Schutz geistigen Eigentums gehen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Vom mühseligen Kampf gegen das digitale Raubrittertum
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 15.06.2010
Wörter: 454
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING