Niemand vermisst Ballack, Robben fehlt ein bisschen, Japan besiegt WM-Fluch, Weltmeister strauchelt fast

Handelsblatt vom 15.06.2010 / Beilage oder Sonderseite

EXECUTIVE SUMMARY
Alles wieder gut zwischen DFB-Präsident Theo Zwanziger und Bundestrainer Joachim Löw? Nach den gescheiterten Vertragsverhandlungen Anfang des Jahres schien das Verhältnis kaum zu kitten, nun rollte Zwanziger den roten Teppich aus: "Ich werde alles dafür tun, dass er weitermacht, unabhängig vom Ausgang der WM", sagte er. Eine Sympathiebekundung, die Löw mit dem eindrucksvollen 4:0-Auftaktsieg gegen Australien förmlich erzwungen hatte. Die Sorgen des Kapitäns. Nach dem bärenstarken WM-Auftakt der deutschen Elf gibt es Anlass zur Sorge: Gar nicht mal so sehr für die Australier, die mit dem 0:4 gut bedient waren. Im deutschen Team müssen sich jene Gedanken machen, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Niemand vermisst Ballack, Robben fehlt ein bisschen, Japan besiegt WM-Fluch, Weltmeister strauchelt fast
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Beilage oder Sonderseite
Datum: 15.06.2010
Wörter: 488
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING