3.8 Die Kleinen hängen die Großen ab | Handelsblatt
 

Die Kleinen hängen die Großen ab

Handelsblatt vom 15.06.2010 / Geldanlage

Christian Schnell Frankfurt Als die Börsenkurse in der Krise abstürzten, erwischte es die Nebenwerte besonders heftig. Doch sie haben längst ihr Comeback gefeiert, von vielen Börsianern allerdings weitgehend unbemerkt. Denn nicht nur bei Privatanlegern, sondern auch bei Institutionellen wie dem Fondshaus Pioneer oder das Schweizer Privatbank Sarasin dominiert die Meinung, dass sich am Aktienmarkt die Schwergewichte weit besser entwickeln als die kleinen und mittelgroßen Werte. Doch die Realität zeigt, dass es umgekehrt ist. Die Unternehmen der zweiten und dritten Reihe sind wieder gefragt. Ein Mega-Thema waren deutsche Nebenwerte bereits in den Jahren 2005 bis 2007. Große, internationale Fondshäuser und Anlagegesellschaften ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Kleinen hängen die Großen ab
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 15.06.2010
Wörter: 677
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING