Telefónica erhöht Gebot für brasilianische Vivo

Handelsblatt vom 04.06.2010 / Unternehmen und Märkte

Anne Grüttner Madrid Der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica hat sein Angebot an Portugal Telecom (PT) für deren Anteile am größten brasilianischen Mobilfunker Vivo um 0,8 auf 6,5 Mrd. Euro aufgestockt. Das Management von PT wird nun eine Hauptversammlung einberufen und den Aktionären die Entscheidung über das Angebot überlassen. Die Hauptversammlung wird voraussichtlich im Juli stattfinden. Telefónica hatte dem portugiesischen Konkurrenten Anfang Mai bereits 5,7 Mrd. Euro für die Übernahme von 50 Prozent an der Holding-Gesellschaft Brasilcel geboten. Brasilcel hält mit 60 Prozent die Kontrollmehrheit bei Vivo und gehört je zur Hälfte Telefónica und Portugal Telecom. Obwohl das Angebot ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Telefónica erhöht Gebot für brasilianische Vivo
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 04.06.2010
Wörter: 338
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING