Bahnindustrie freut sich über steigende Auftragseingänge

Handelsblatt vom 04.06.2010 / Unternehmen und Märkte

Eberhard Krummheuer Düsseldorf Die Bahnindustrie gehört weltweit zu den wenigen Branchen, die weithin ungeschoren aus der Finanz- und Wirtschaftskrise kommen. Noch vor wenigen Wochen jammerten die Unternehmen über massive Rückgänge bei den Auftragseingängen. Doch inzwischen berichten viele von neuen Orders, von positiven Entwicklungen bei den Preisen und von stabiler Beschäftigung. Nur noch vier Prozent von rund hundert Branchenunternehmen, die die Hamburger Beratungsfirma SCI Verkehr international zum Geschäftsklima befragt hatte, bezeichneten ihre Situation als negativ. Das überraschte selbst die Experten, die ihre bisher auf Deutschland beschränkte regelmäßige Umfrage erstmals als "Global Rail Index" angelegt hatten. SCI-Geschäftsführerin Maria Leenen: "Eigentlich hätte man ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bahnindustrie freut sich über steigende Auftragseingänge
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 04.06.2010
Wörter: 369
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING