Apple zieht einsam seine Kreise

Handelsblatt vom 04.06.2010 / Unternehmen und Märkte

Joachim Hofer München So groß wie dieses Jahr war der Andrang auf der Computex noch nie: 1 715 Aussteller präsentieren sich bis Samstag auf Asiens größter Computerschau in Taipeh. Der Star der IT-Welt fehlt allerdings: Apple geht nicht auf Messen. Die Kultmarke hat es nicht nötig, sich mit der Konkurrenz zu messen. Denn die Amerikaner sind ihren Wettbewerbern ohnehin um Längen voraus. Das zeigt sich eindrucksvoll in den Messehallen von Taipeh. Es wird noch Monate dauern, ehe die anderen Computerhersteller eine Alternative zum iPad in die Läden bringen werden, der neuen Wunderwaffe von Apple. HP hat kein Glück mit Tablet-PC ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Apple zieht einsam seine Kreise
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 04.06.2010
Wörter: 576
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING