Wüstenrot investiert Millionen

Handelsblatt vom 12.05.2010 / Finanzen

Martin-W. Buchenau Stuttgart Alexander Erdland, Vorstandschef der Wüstenrot & Württembergische, gibt kurz nach seiner Vertragsverlängerung bis zum Jahr 2016 kräftig Gas. Der in jüngster Zeit schon durch Zukäufe aufgefallene Finanzkonzern will mit einem 280 Mio. Euro schweren Investitionsprogramm für IT, Vertriebsschulung und Steuerung seinen Wachstumskurs forcieren. "Die Investitionen belasten zunächst unser Ergebnis", räumte Vorstandschef Erdland ein. Das Rekordergebnis von 222 Mio. Euro im vergangenen Jahr sei vorübergehend nicht zu erreichen. Erdland rechnet in diesem Jahr mit einem Ergebnis von 140 bis 180 Mio. Euro. Ziel sei es aber durch die Investitionen ab 2012 nachhaltig einen Gewinn von 250 Mio. Euro ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wüstenrot investiert Millionen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 12.05.2010
Wörter: 259
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING