Landesbank Berlin steigert Gewinn deutlich

Handelsblatt vom 12.05.2010 / Finanzen

Frank M. Drost Berlin Die sparkasseneigene Landesbank Berlin (LBB) ist gut in das neue Jahr gestartet, warnt aber davor, das Quartalsergebnis linear hochzurechnen. In den ersten drei Monaten erhöhte die LBB das Ergebnis vor Steuern um 24 Prozent auf 126 Mio. Euro und erzielte dabei eine Eigenkapitalrendite von 18,4 Prozent. Zwar sank diese Rendite im Vorjahresvergleich um 1,8 Prozenpunkte, doch für eine Landesbank, die zu einem wesentlichen Teil aus der Berliner Sparkasse besteht, bleibt das ein vergleichsweise gutes Ergebnis. Die LBB gehört zu den Landesbanken, die die Finanzmarktkrise relativ unbeschadet überstanden haben. Sie brauchte wie die Landesbank Hessen-Thüringen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Landesbank Berlin steigert Gewinn deutlich
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 12.05.2010
Wörter: 363
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING