Jenoptik legt zu, Biersteuer trübt Carlsbergs Geschäft

Handelsblatt vom 12.05.2010 / Unternehmen und Märkte

QUARTALSZAHLEN
Douglas nach solidem Quartal zuversichtlicher. Der Handelskonzern Douglas hat seine Verluste im vergangenen Quartal verringert und ist nun optimistischer für das Gesamtjahr. Von Januar bis März erzielte das Unternehmen einen Vorsteuerverlust von 5,4 Mio. Euro nach einem Minus von 22 Mio. vor Jahresfrist. Der Vorstand will nun im Geschäftsjahr einen Gewinn vor Steuern von 120 bis 130 Mio. Euro erreichen. Der Konzernumsatz kletterte zwischen Oktober und April um 2,8 Prozent auf 2,1 Mrd. Euro. Reuters. Betriebsgewinn von Freenet schrumpft leicht. Der harte Preiskampf im Mobilfunk hat den Betriebsgewinn von Freenet gedrückt. Das um Restrukturierungsaufwendungen bereinigte Ergebnis vor ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Jenoptik legt zu, Biersteuer trübt Carlsbergs Geschäft
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 12.05.2010
Wörter: 312
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING