Der Kampf zwischen Bullen und Bären geht in die nächste Runde

Handelsblatt vom 12.05.2010 / Finanzmärkte

Jörg Hackhausen Frankfurt Das Rettungspaket für die Euro-Staaten steht, doch an den Märkten ist die erste Euphorie verflogen. Anleger bleiben auf der Hut. Erst einmal abwarten, hieß gestern die Devise, nachdem der Deutsche Aktienindex (Dax) zu Beginn der Woche um fünf Prozent nach oben geschossen war. Immerhin blieb der große Kursrutsch am gestrigen Tag aus. Der Dax notierte zum Schluss 0,3 Prozent im Plus bei 6 038 Punkten. Ins Minus rutschte der Euro Stoxx 50. Der Index, in dem die wichtigsten europäischen Firmen zusammengefasst sind, verlor rund ein Prozent. Gleichzeitig meldeten sich wieder die Pessimisten zu Wort. Zweifel machten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Der Kampf zwischen Bullen und Bären geht in die nächste Runde
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzmärkte
Datum: 12.05.2010
Wörter: 577
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING