Baustelle Brasilien lockt Investoren

Handelsblatt vom 26.04.2010 / Wirtschaft und Politik

Alexander Busch, Thomas Sigmund Sao Paulo, Brasilia Ein milliardenschweres Infrastrukturprogramm wird Brasilien bald zu einer der größten Baustellen weltweit machen. Für die Fußballweltmeisterschaften 2014 und die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro stehen in den kommenden Jahren vor allem Stadionund Straßenbauten im Mittelpunkt der Arbeiten. Aber auch bei Sicherheits- und Überwachungssystemen lässt sich für die Wirtschaft durch die Sportereignisse gutes Geld verdienen. Wenn Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle heute in das wirtschaftlich wichtigste Land Lateinamerikas kommt, gibt es viel zu verteilen - die mitgereiste Wirtschaftsdelegation kommt dabei aber fast einen Tag zu spät. Debatten über die Reisebegleitung des FDP-Manns Brüderle wie ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Baustelle Brasilien lockt Investoren
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 26.04.2010
Wörter: 657
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING