Am Donnerstag erwartet die Anleger eine Zahlenflut

Handelsblatt vom 26.04.2010 / Finanzmärkte

Die Woche an den Finanzmärkten
Montag Konjunkturdaten gibt es heute keine, dafür umso mehr Quartalszahlen. Atoss, Indus, Kontron, Mensch & Maschine sowie Tomtom stehen in Europa im Blickpunkt, Caterpillar, Forrester Research, Texas Instrument, Thomas Weisel und Whirlpool in den USA. Dienstag Die GfK präsentiert ihre monatlichen Daten zum Konsumklima, daneben der Dienstleistungsindex aus Großbritannien sowie der Case Shiller Index und der State Street Index zum Verbrauchervertrauen in den USA. Ihre Bücher öffnen die Baader Bank, Comdirect, die Deutsche Bank, KPN, Krones, Morphosys, 3M, Broadcom, Lexmark und US Airways. Mittwoch Die Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed stellt heute alles in den Hintergrund. Bestenfalls das deutsche Konjunkturbarometer des ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Am Donnerstag erwartet die Anleger eine Zahlenflut
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzmärkte
Datum: 26.04.2010
Wörter: 223
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING