Die Königin des Strick dankt ab

Handelsblatt vom 13.04.2010 / Familienunternehmen

Tanja Kuchenbecker Paris Sonia Rykiel ist kaum zu übersehen. Schon von weitem leuchtet ihr rotes Haar in der ersten Reihe am Laufsteg. Die französische Modeschöpferin, die am 25. Mai 80 Jahre alt wird, ist als Zuschauerin zur ihrer eigenen Modenschau gekommen. Seit über vier Jahrzehnten war sie, die in der Branche wegen ihrer erfolgreichen Strickkollektionen auch "Königin des Strick" genannt wird, hinter der Bühne in Aktion. Doch in dem Pariser Familienunternehmen, dessen modisches Markenzeichen bunte Ringelstreifen in den Stricksachen sind, vollzieht sich ein Generationswechsel. Tochter Nathalie Rykiel hat vor drei Jahren die Leitung übernommen, sie ist Präsidentin und künstlerische Direktorin. " ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Königin des Strick dankt ab
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Familienunternehmen
Datum: 13.04.2010
Wörter: 840
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING