Die Finanzmärkte vertrauen den internationalen Banken wieder

Handelsblatt vom 13.04.2010 / Finanzen

Susanne Metzger Frankfurt Die Quartalsberichte der deutschen Banken dürften keine bösen Überraschungen beinhalten. Die Analysten von Barclays Capital erwarten vor allem bei der Deutschen Bank kaum noch Belastungen: "Das Quartal scheint relativ sauber zu sein, was Auf- oder Abschreibungen belasteter Anlagen oder eigener Verbindlichkeiten anbelangt." Auch Investoren schätzen die deutschen Großbanken positiver ein als einige europäische Konkurrenten. So zeigten die CDS-Spreads von Deutscher Bank und Commerzbank in den vergangenen Wochen keine Auffälligkeiten. Zwar stiegen vor allem die Spreads der Commerzbank seit Ende März leicht an. LBBW-Kreditstratege Marco Ryll erklärt jedoch: "Die Risikoprämien haben sich an den Gesamtmarkt angepasst. Investoren ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Finanzmärkte vertrauen den internationalen Banken wieder
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 13.04.2010
Wörter: 429
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING