Der Anwalt: "Gut vorbereiten"

Handelsblatt vom 13.04.2010 / Geldanlage

Es habe sich mittlerweile herumgesprochen, dass das Geschäft mit Anfechtungsklagen ein sehr lukratives sei für streitbare Aktionäre, sagt Nikolaos Paschos, Partner bei der Anwaltskanzlei Linklaters. Der "aktienrechtliche Kosmos" sei - nicht zuletzt aufgrund einer gewissen Hyperaktivität des Gesetzgebers - in den vergangenen Jahren komplexer und damit für die Unternehmen unberechenbarer geworden, sagt der Anwalt. Hierzu beigetragen hätten auch einige Gerichtsentscheidungen, etwa die sogenannte Leica-Rechtsprechung. Sie habe, sagt Paschos, die Aktionäre geradezu zu Anfechtungsklagen ermuntert. Für Unternehmen sei eine sorgfältige Vorbereitung der Hauptversammlung deshalb wichtiger denn je. Die Firmenchefs sollten sich aber nicht zu früh freuen: Eine gute Vorbereitung macht es ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Der Anwalt: "Gut vorbereiten"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 13.04.2010
Wörter: 204
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING