"Wir wissen, dass die Umsetzung unserer Vision noch nicht perfekt ist"

Handelsblatt vom 13.04.2010 / Finanzen

DIE NOA BANK TUT SICH SCHWER MIT IHREM GESCHÄFTSMODELL
Yasmin Osman Frankfurt Die Noa Bank nennt sich gerne die "andere" Bank. "Wir passen in keine der bekannten Kategorien, unser Konzept existierte bislang noch gar nicht", sagt ihr Gründer Francois Jozic. Doch genau wegen dieser Unentschlossenheit zieht die Bank mittlerweile Kritik auf sich. Das fängt schon mit der Frage an, ob die Noa Bank eigentlich eine ethisch-ökologische Bank ist oder nicht. Glaubt man dem Wertpapierprospekt für ihre Genussscheine, dann lautet die Antwort: ja. In der Rubrik Geschäftsrisiken steht: "Es ist dabei von besonderer Bedeutung, dass die Noa Bank durch den Eigentümerwechsel 2009 ihr Geschäftskonzept grundlegend geändert hat, und die Bank ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Wir wissen, dass die Umsetzung unserer Vision noch nicht perfekt ist"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 13.04.2010
Wörter: 553
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING