Einkaufssender laufen gut

Handelsblatt vom 31.03.2010 / Unternehmen und Märkte

Hans-Peter Siebenhaar Düsseldorf Wenn der schrille Modedesigner Harald Glöckler für seine Marke Pompöös und die Schauspielerin Christine Kaufmann für ihre Kosmetikartikel in die Kameras im Ismaninger Sendezentrum lächeln, klingeln beim Einkaufssender HSE 24 die Kassen. Von Kaufunlust und Wirtschaftskrise spürt der Shoppingkanal im Münchener Norden nichts. Über die virtuelle Ladentheke gehen Harry Ivens Goldring mit 585 Brillanten für knapp 5 000 Euro bis hin zur Schurwolle-Einlegsohle für annähernd acht Euro. Täglich rufen rund 28 000 Kunden an, vor allem Frauen über 50 Jahre. Im vergangenen Jahr steigerte HSE 24 seinen Umsatz um zwölf Prozent auf 394 Mio. Euro (Vorjahr: 353 ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Einkaufssender laufen gut
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 31.03.2010
Wörter: 667
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING