Ein Job mit hohem Drehmoment

Handelsblatt vom 31.03.2010 / Namen des Tages

GEORG PACHTA-REYHOFEN
Markus Fasse München Es gab mal Zeiten, da gehörte das Aktionärstreffen von MAN zu den eher drögen Veranstaltungen. Die Besitzverhältnisse waren klar, die Geschäfte so sauber wie die Zahlen solide. Das waren die Zeiten, als Georg Pachta-Reyhofen noch nicht Vorstandssprecher des Münchener Lkw- und Maschinenbaukonzerns war. Morgen wird die Hauptversammlung des Traditionskonzerns um einige Grade spannender werden. Nicht mehr und nicht weniger als eine wegweisende Grundsatzrede dürfen die Aktionäre von Pachta-Reyhofen erwarten - zu viel ist in den vergangenen zwölf Monaten rund um die vermeintlich graue Maus der deutschen Industrie geschehen. Ein Schmiergeldskandal in ungeahnter Dimension fegte eine ganze Vorstandsriege ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ein Job mit hohem Drehmoment
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 31.03.2010
Wörter: 740
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING