Deutsche Bank sucht Partner

Handelsblatt vom 31.03.2010 / Finanzen

Peter Köhler, Thomas Schmitt Frankfurt Die Deutsche Bank überlegt, ihren Kunden künftig Versicherungen mehrerer Unternehmen anzubieten. Deshalb führe das Institut derzeit Sondierungsgespräche mit verschiedenen Versicherern, heißt es in Branchenkreisen. Möglich sei aber auch, dass die bis 2011 laufende, exklusive Zusammenarbeit mit dem Versicherer Zurich fortgesetzt werde. Denn diese laufe gut, zudem ziehe Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann in den Verwaltungsrat der Zurich ein. Als mögliche Partner werden in Branchenkreisen die Versicherer Talanx und Allianz genannt. Beide wollten dazu nicht Stellung nehmen. Ein Talanx-Sprecher bestätigte nur indirekt: "Wenn die Deutsche Bank einen Partner im Versicherungsbereich sucht, haben wir da ein Interesse." Dies ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Deutsche Bank sucht Partner
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 31.03.2010
Wörter: 287
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING