"Daimler hat so viel Kraft wie VW und Toyota"

Handelsblatt vom 31.03.2010 / Unternehmen und Märkte

BODO UEBBER
Bodo Uebber ist Finanzvorstand des Automobilhersteller Daimler. Mit ihm sprachen die Handelsblatt-Redakteure Carsten Herz und Martin W. Buchenau über die Euro-Krise, Elektromobilität und Daimlers Aussichten in diesem Jahr. Handelsblatt: Herr Uebber, Griechenland hat die Euro-Zone in eine schwere Krise gestürzt. Wie stark spürt Daimler die Folgen der Schwäche der Gemeinschaftswährung? Bodo Uebber: Wir spüren das natürlich an der Volatilität des Euros. Die starken Schwankungen der Gemeinschaftswährung machen für uns das Geschäft schwierig. Für ein Unternehmen wie Daimler wäre es besser, wenn wir auf Grundlage einer stabilen Situation planen könnten. HB: Eine Euro-Abwertung kommt Ihnen doch beim Export zugute? Uebber: Ja, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Daimler hat so viel Kraft wie VW und Toyota"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 31.03.2010
Wörter: 1314
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING