Umzug - nein, danke

Handelsblatt vom 25.03.2010 / Finanzen

MITARBEITER DER BAFIN WOLLEN NICHT NACH FRANKFURT
Christoph Sandt Bonn In der Husarenstraße im Bonner Norden, lebt die Erinnerung an die alte Bundesrepublik fort. Kastenförmige Zweckbauten atmen den Stil der 50er-Jahre, lange Fensterreihen strukturieren Fassaden, deren ursprünglich braune Farbtöne sich nur noch erahnen lassen. Alle paar Meter prangen Hoheitszeichen dieser Republik: schwarze Adler auf matt-goldenem Grund, rot eingefasst. Darunter steht, welche Behörde hier residiert: Bundesverwaltungsamt - Außenstelle Bonn, Statistisches Bundesamt - Zweigstelle Bonn, Bundesbeauftragter für den Datenschutz, und schließlich, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Haltestelle der Linie 61 heißt hier noch "Finanzministerium". Willkommen in der Bundesstadt. Die Ballung von Bundesbehörden im Bierdeckelradius ist das Ergebnis des großen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Umzug - nein, danke
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 25.03.2010
Wörter: 837
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING