Duisburger Hafen schafft ein Rekordjahr

Handelsblatt vom 25.03.2010 / Unternehmen und Märkte

Eberhard Krummheuer Düsseldorf Mitten in der Krise des Jahres 2009, die vor allem die Transport- und Logistikbranche schwer erwischt hatte, schaffte die Duisport-Gruppe der Duisburger Hafen AG das zweitbeste Jahr ihrer Geschichte. Im Umsatz und beim operativen Ergebnis (Ebita) wurde das Rekordjahr 2008 noch übertroffen, das Ergebnis vor Ertragssteuern lag wegen höherer Zinsen und Abschreibungen geringfügig unter dem Vorjahr. "Vor einem Jahr hätten wir von diesen Zahlen nicht zu träumen gewagt", gab Vorstandschef Erich Staake zu. Die Strategie der letzten Jahre, sich neben dem klassischen Hafen-Umschlaggeschäft neue Geschäftsfelder insbesondere in der Logistik zu suchen und auszubauen, habe sich als "Schlüsselfaktor" ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Duisburger Hafen schafft ein Rekordjahr
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 25.03.2010
Wörter: 446
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING