Kein Bonus für die Manager der Postbank

Handelsblatt vom 16.03.2010 / Finanzen

Hans G. Nagl Frankfurt Nach dem Verlust 2009 und der Kritik an den Sonderprämien im Vorjahr muss das Top-Management der Postbank auf einen Bonus verzichten. Damit blieb laut Geschäftsbericht für die neun Vorstände - zwei davon schieden im Jahresverlauf aus - nur das Fixum, das in Summe bei knapp 4,2 Mio. Euro lag. 2008 kassierten die Manager hingegen noch rund das Vierfache. Sie hatten als Anerkennung für den Einstieg der Deutschen Bank einen Sonderbonus bekommen. Weil zugleich tiefrote Zahlen eingefahren wurden, sorgten die Zahlungen für heftige Kritik. Ex-Bankchef Wolfgang Klein, schlug daraufhin vor, auf seine 2,4 Mio. Euro ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Kein Bonus für die Manager der Postbank
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 16.03.2010
Wörter: 295
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING