Investor Blawatnik an MGM interessiert

Handelsblatt vom 16.03.2010 / Unternehmen und Märkte

LOS ANGELES. Der russsischstämmige Investor Len Blawatnik ist an der zum Verkauf stehenden Hollywood-Filmgesellschaft Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) interessiert. Zum richtigen Preis sei es ein gutes Investment, sagte Blawatnik der "Financial Times". Er wolle dann sein Mediengeschäft mit dem von MGM verbinden. Die Frist für das Bieterrennen um MGM, dessen Filmbibliothek mit 4 000 Titeln Klassiker wie Pink Panther oder James Bond enthält, läuft bis Freitag. Laut Zeitung wird nicht damit gerechnet, dass mehr als 1,5 Milliarden Dollar geboten werden, da das DVD-Geschäft in der Krise steckt. Blawatnik ist mit seiner Investmentgesellschaft Access Industries unter anderem am Chemiekonzern LyondellBasell beteiligt. MGM ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Investor Blawatnik an MGM interessiert
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 16.03.2010
Wörter: 216
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING