Apothekenkooperationen gehen in die Offensive

Handelsblatt vom 16.03.2010 / Unternehmen und Märkte

Maike Telgheder Frankfurt Die Apothekenkooperationen und -marken in Deutschland schärfen ihr Profil. Die zum Pharmagroßhändler Anzag gehörende Vivesco-Kooperation, der rund 1 100 Mitglieder angehören, startet jetzt erstmals eine bundesweite Werbekampagne, um die Apothekenmarke bundesweit bekannter zu machen. Die dem Pharmagroßhändler Phoenix nahe stehende Apothekenmarke Linda mit 1 300 Mitgliedern hat sich in eine AG umgewandelt, um flexibler im Markt agieren zu können. Knapp ein Jahr, nachdem der Europäische Gerichtshof am Fall Doc Morris das deutsche Fremdbesitzverbot bestätigt hat, und in der Bundesrepublik weiterhin nur Pharmazeuten eine Apotheke betreiben dürfen, zeigen die Apothekenmarken wieder verstärkte Aktivitäten, ihre Mitglieder zu halten und ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Apothekenkooperationen gehen in die Offensive
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 16.03.2010
Wörter: 713
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING