Tourenwagen als Alternative: Kundensport lockt Premiumanbieter

Handelsblatt vom 09.03.2010 / Unternehmen und Märkte

Stefan Merx Köln Er ist der Star der Tourenwagen-Szene - und selbst Schumi musste schon seinen Staub fressen. Zum zweiten Mal besiegte der Audi-Werksfahrer Mattias Eckström beim Showwettbewerb "Race of Champions" den Formel-1-Rückkehrer Michael Schumacher. Zuletzt im November 2009 in Peking. "Ein tolles Gefühl", frohlockte der Schwede, schließlich fuhren die beiden Champs mit identischem Material. "So merken viele Außenstehende, wie hoch das Niveau bei uns in der DTM ist", sagt er. Der Triumph hebt das Image der Deutschen Tourenwagen-Masters, in der Eckström ab 25. April zur Titelverteidigung antritt. Für Audi ist die teure Formel 1 gar kein Thema. "Die DTM ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Tourenwagen als Alternative: Kundensport lockt Premiumanbieter
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 09.03.2010
Wörter: 523
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING