Studenten folgen dem großen Geld

Handelsblatt vom 09.03.2010 / Finanzen

R. Benders, M. Maisch, K. Kort, H. Nagl New York, London, Mailand, Frankfurt Weltweit drängt es die Studenten nach dem Universitätsabschluss weiterhin in die Finanzzentren. Die Prügel, die Goldman und andere Banken in Europa und Amerika für ihr Verhalten in der Finanzkrise erhalten haben, stören den akademischen Nachwuchs offenbar nicht. "Wir sehen keinen großen Unterschied in der Stellenwahl unserer Studenten", sagte Michael Malone, Karriereberater bei der angesehenen Columbia Business School in New York dem Handelsblatt. Im Jahrgang 2009 habe der Anteil der Absolventen, die einen Job in einem Finanzkonzern antraten, mit 48 Prozent zwar wenige Prozentpunkte unter dem Schnitt der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Studenten folgen dem großen Geld
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen
Datum: 09.03.2010
Wörter: 736
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING