Handelsgruppe Auchan kontert Angriff von Aldi und Lidl

Handelsblatt vom 09.03.2010 / Familienunternehmen

Holger Alich Paris Aldi und Lidl haben die Franzosen aufgeschreckt. Die deutschen Discount-Ketten profitieren mit ihren Tochtergesellschaften auch in Frankreich vom Trend "Billig ist besser". Lidl gilt inzwischen in Frankreich als größter Discounter. Im elsässischen Mühlhausen nahe der deutschen Grenze schlägt nun der Handelsriese Auchan zurück: In diesem Monat soll dort der Hyper-Discounter "Priba", der lautmalerisch niedrige Preise verspricht, seine Pforten öffnen - ein Novum für Frankreich. "Die Hypermärkte müssen sich anpassen, um eine Zukunft zu haben", sagte Marie-Hélène Boidin-Dubrule, Sprecherin des Familienunternehmens Auchan. Lebensmittel sind in Frankreich vergleichsweise teuer. Denn mit Leclerc, Carrefour, Intermarché und Auchan teilten sich vier ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Handelsgruppe Auchan kontert Angriff von Aldi und Lidl
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Familienunternehmen
Datum: 09.03.2010
Wörter: 930
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING