Die Elektroindustrie erholt sich

Handelsblatt vom 09.03.2010 / Unternehmen und Märkte

FRANKFURT. Die deutsche Elektroindustrie ist nach den dramatischen Einbrüchen im vergangenen Jahr recht gut ins neue Jahr gestartet. 2010 begann mit einem deutlichen Plus bei den Auftragseingängen, wie der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) am Montag in Frankfurt mitteilte. Die Ordereingänge lagen demnach im Januar um zehn Prozent über dem Vorjahresmonat und um vier Prozent über dem Wert vom Dezember. Besonders das Auslandsgeschäft gewann mit einem Auftragsplus von 14 Prozent an Fahrt. Im Inland verzeichneten die Unternehmen einen Anstieg von sieben Prozent auf Jahressicht. "Damit hat sich die Ordertätigkeit, ausgehend allerdings von einem sehr niedrigen Niveau, kräftig erholt", sagte ZVEI-Chefvolkswirt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Elektroindustrie erholt sich
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 09.03.2010
Wörter: 327
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING