Statt der Ferne ruft die Heimat

Handelsblatt vom 08.03.2010 / Unternehmen und Märkte

Eberhard Krummheuer Düsseldorf Karl J. Pojer zählte zu den Pionieren. Gerne erinnert er sich daran, wie er vor gut einem Jahrzehnt an einem nasskalten Wintertag mitten auf einem Acker in Mecklenburg-Vorpommern stand - und ihn massive Zweifel beschlichen, ob denn hier tatsächlich einmal eine attraktive Ferieninfrastruktur für Urlauber entstehen könnte. Doch der gebürtige Österreicher und welterfahrene Hotelier, Bereichsvorstand der Konzerntochter Tui Hotels & Resorts, wischte seinerzeit den Schneematsch und seine Skepsis beiseite und sollte damit Recht behalten. Heute gilt das Ferienresort Land Fleesensee mit verschiedenen Hotels und einem Robinson-Club, das vor zehn Jahren an der mecklenburgischen Seenplatte auf dem einstigen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Statt der Ferne ruft die Heimat
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 08.03.2010
Wörter: 828
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING