Der nächste Coup des Milliardärs

Handelsblatt vom 08.03.2010 / Geldanlage

Alexander Busch So Paulo Brasiliens Börse steht eine spannende Phase bevor: Wird es dem Milliardär Eike Batista trotz der Turbulenzen an den Märkten gelingen, am 19. März sein fünftes Unternehmen an die Börse zu bringen und dafür bis zu sechs Mrd. Dollar einzustreichen? Betrachtet man seine bisherige Bilanz, dann stehen die Chancen gut, dass auch die Emission des Ölplattformbauers OSX ein Erfolg wird. Dabei sammelt Batista erneut für ein Projekt Kapital ein, das sich noch in der Planungsphase befindet und über Jahre keine Gewinne einfahren wird. Doch genauso ist er bei den vier Unternehmen vorgegangen, deren Aktien in den vergangenen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Der nächste Coup des Milliardärs
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 08.03.2010
Wörter: 776
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING